Fitness - mit Spaß an der Bewegung ans Limit

 Fitness & Moves

Tanzen ist viel mehr als nur klassischer Gesellschaftstanz mit Partner. Mit den von Bruno Wissenz entwickelten Fitness-Linien SalsaMove und LatinMove können Sie sich auch alleine tänzerisch fit halten.

In diesen Kursen geht es nicht primär um choreografische Elemente, sondern die Bewegungen an sich. Hier lernen Sie, wie man eine Hüfte richtig, also sexy und trotzdem nicht gesundheitsschädigend, bewegt. Dass Sie dabei ins Schwitzen kommen ist ein positiver Nebeneffekt.

Um diese Kurse halten zu können musste sich unser Team im sportlichen Übungsleiter-Bereich fortbilden, um zu garantieren, ausreichend Qualifikationen sogar für die hohen Anforderungen des Betriebssports oder der Fitnessstudios zu haben.

     



 

  

 

SalsaMove

SalsaMove beinhaltet eine kurze Schrittabfolge, die alle wesentlichen Elemente des Salsa tanzens beinhaltet. Hier sind sowohl Schrittvarianten zu finden als auch typische Salsa Bewegungen und verschiedene Drehungen.

Hauptteil von SalsaMove ist allerdings das Erlernen differenzierter Bewegungen der verschiedenen Körperteile.  Und das sind sehr viele mehr als nur die Hüfte und der Po ...

   
  

 

LatinMove

Angelehnt an die lateinamerikanischen Tänze, Chachacha, Rumba und Jive, sowie die afro-brasilianische Samba vereint LatinMove die Schritte und Figuren der Turniertänzer mit den Bewegungselementen der Lateintänze.

Vor allem Schülerinnen & Schüler sollen mit diesem Unterricht angesprochen werden und nebenbei noch coole Moves lernen.

 

 

     



 

 

 

 
 

 

                                                                                                                                                                                     

TanzEleganz - einfach schöner tanzen.